m1

reifenspuren

Allgemeines

Krankenversicherung

Die Auslandreiseversicherung haben wir wieder über Hanse Merkur online abgeschlossen. Diesmal über die STA-Travel, Österreich. Die Versicherung deckt alle wichtigen Aspekte ab und kostet pro Monat ca. 55 CHF.

Die Belastung erfolgt monatlich über Kreditkarte und die Versicherung dauert längstens fünf Jahre. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat. Pro Kalenderjahr können 6 Wochen im Heimatland verbracht werden.

Länderinformationen über Reisemedizin

www.osir.ch - Ostschweizer Infostelle für Reisemedizin mit Informationen für Reisende, Länderinformationen, Informationen für Aerzte und über Medikamente.

 

Griechenland

Sunshine Camping Greece hat diverse ältere, aber gut ausgestattete Campingplätze mit einem Bonussystem.Diese liegen meistens an bekannten Orten und eignen sich sehr gut für Reinigung, Duschen etc.

 

Iran

Visum Iran – Antrag im Ausland

Die Registrierungsnummer kann über E-Visa verlangt werden. Bei Erhalt der Trackingnummer kann beim zuständigen Konsulat das Visum beantragt werden. Der Vorgang über E-Visa funktioniert einwandfrei. Mitzubringen sind der Pass und die Kreditkarte für die Bezahlung der Visagebühren. Wir haben in Muscat das Visum innerhalb einer Stunde erhalten. CHF 65 pro Visum.

Visumverlängerung Iran

Das Visum kann ohne Probleme um 30 Tage verlängert werden. Alle grösseren Städte haben Visumbüros. Das Visum wird jedoch nur ca. 3 Tage vor Ablauf des gültigen Visums verlängert. Der Versuch, das Visum vorher zu verlängern ist sinnlos. Wir haben in Bandar Abbas ca 1½ Std. auf die Verlängerung gewartet, inklusive Gang auf die Bank, um die Gebühren von CHF 4 pro Verlängerung zu bezahlen.

 

Oman

Visumverlängerung Oman

Das Visum kann ohne Probleme um 30 Tage verlängert werden. Alle Städte haben ein Visumbüro (Polizeiposten). Das Visum wird jedoch nur ca. 3 Tage vor Ablauf des gültigen Visums verlängert. Der Versuch, das Visum vorher zu verlängern ist möglich, hängt aber vom jeweiligen Beamten ab. Für die Verlängerung braucht es eine Bestätigung von Sanad Services, welche ebenfalls in jeder Stadt Büros haben. Bezahlung mit Kreditkarte. Wir haben auf der Insel Masirah in Hilf 15 Minuten für die Verlängerung gebraucht. CHF 54 pro Visum.

Autoversicherung – Visum Oman

Ohne Autoversicherung erhält man kein Einreisevisum für den Oman. Am jeweiligen Grenzübergang ist ein Versicherungsbüro vorhanden, in welchem die Autoversicherung abgeschlossen werden kann. Bei mehrmaligen Einreise ist die Versicherung über die gesamte Aufenthaltszeit abzuschliessen.

 

Vereinigte Arabische Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate verlangen eine Gebühr beim verlassen des Landes. Die Höhe ist vom Beamten abhängig, manchmal pro Person, manchmal pro Ausreise. Wir haben einmal 30 Dirham und einmal 60 Dirham bezahlt.

 

Turkmenistan

Das Transitvisum kann bei jeder Botschaft beantragt werden und ist 3 Monate gültig. Das OK kommt ca. 14 Tage später per Mail. Das 5 tägige Transitvisum bekommt man dann an der Grenze gegen Vorweisung des Mails.

Visakosten 55 USD p.P., Einreisegebühr 14 USD p.P, diverse Gebühren für Auto, Strassenbenützung etc. USD 191.

 

Usbekistan

Schweizer Bürger benötigen seit dem Februar 2019 kein Visum mehr. Ebenfalls entfallen die diversen Registrierungen im Land in Hotels und OVIR Büros. Keine Einfuhr und Ausfuhrkosten für das Auto. Die Autoversicherung für einen Monat kostet ca. CHF 2.50.

 

Tadschikistan

Der Antrag E-Visum inkl. GBAO-Genehmigung wird innerhalb weniger Stunden bearbeitet und das Visum per Mail ausgestellt. Von Vorteil ist es, davon eine Kopie zu erstellen, welche an der Grenze abgestempelt wird und anschliessend an den diversen Polizei- oder Militärkontrollen immer wieder gezeigt werden kann.

Das Auto kann nur für 15 Tage eingeführt werden. Die Verlängerung um weitere 15 Tage ist in Khorugh beim Zoll für 100 Somoni (ca. 10 Dollar) möglich und von Vorteil, da es bei der Ausreise keine Diskussionen über eine Strafe gibt.

 

Kirgisistan

Schweizer Bürger benötigen kein Visum. Die Einfuhr des Autos ist auch für Kasachstan und Russland gültig (GUS Länder).

 

Kasachstan

Schweizer Bürger benötigen kein Visum. Die Anmeldung innerhalb 5 Tagen entfällt, wenn der Grenzposten zwei Einreisestempel auf der Migrationskarte macht.

 

Russland

Das Transitvisum haben wir Bishkek (Kirgisistan) beantragt und innerhalb von zwei Stunden erhalten (Express). Das Transitvisum ist per E-Visum auszulösen und mit der E-Visum Nummer, dem Zusatzbrief, Kopien des Passes, Mongoleivisum, Fahrzeugausweis, Fahrausweis, Krankenkassennachweis und einem Passfoto auf dem Konsulat zu beantragen. Das Konsulat erteilt nur dienstags und donnerstags Transitvisen.

 

Mongolei

Das Visum haben wir Bishkek (Kirgisistan) beantragt und innerhalb von 4 Stunden erhalten (Express). Antragformular und Pass-Photo sind ausreichend. Die Verlängerung konnten wir zirka eine Woche vor Ablauf in Ulan Bator für weitere 25 Tage machen.

 

China

Das Visum für China haben wir nach einem Versuch in Almaty über AVS Service in Schweiz mittels unserem Zweitpass gemacht. Die Chinesen erteilen nur im Heimatland Touristenvisa, weil es so "die Regel" ist. Die Konsulatsangestellten haben keine Ahnung, warum das Vorgehen so ist. Wenn wir ein kasachisches Studentenvisum oder eine Arbeitsvisum für Kasachstan gehabt hätten, wäre es gegangen, erzählen sie... Dies ist allenfalls ein Grund, China nicht zu bereisen, weil dieses Vorgehen unverständlich und nicht touristenfreundlich ist. Das Visum haben wir in der Schweiz innerhalb von 4 Tagen erhalten. Die Pässe konnten wir uns ausnahmsweise! an das Konsulat der Schweiz in Ulan Bator schicken lassen.